Pathfinder Second Edition Playtest  

  RSS

(@zorath)
Eminent Member Vereinsmitglied
Beigetreten:vor 12 Monaten 
Beiträge: 23
7. März 2018 10:56  

Nach 5 Millionen Büchern für die erste Edition von Pathfinder kommt 2019 der nächste logische wirtschaftliche Schritt: die 2. Edition des Regelwerkes. Diesen August startet der Playtest. Hier die ersten Informationen dazu:

http://paizo.com/community/blog/v5748dyo5lkl9?First-Look-at-the-Pathfinder-Playtest


AntwortZitat
(@zorath)
Eminent Member Vereinsmitglied
Beigetreten:vor 12 Monaten 
Beiträge: 23
7. März 2018 11:14  

Da ich meinen Beitrag aus mir unbekanntem Grund nicht editieren darf:

Nach einem ersten Blick auf die bereits vorhandenen Infos, ein paar der Änderungen:

- Einführung von 10-Grad-Zaubern

- Aufnahme der Archetypen in das Grundregelwerk

- Einführung eines Proficency-Systems, das sehr nach dem aus D&D5 klingt.

Besonders interessant: Es werden die unterschiedlichen Aktionstypen abgeschafft. Jeder Charakter hat in seinem Zug 3 Aktionen, alles was man tut kostet eine davon, egal ob Angreifen, Waffe ziehen oder bewegen. Dreimal angreifen bereits auf Stufe 1 ist damit möglich, auch wenn jeder Angriff mehr Malus erhält als der davor. Die meisten Zauber kosten 2 Aktionen. Gelegenheitsangriffe kann nur noch der Kämpfer ausführen, andere Klassen haben andere Möglichkeit ihre Reaktion zu verwenden.


AntwortZitat
(@zorath)
Eminent Member Vereinsmitglied
Beigetreten:vor 12 Monaten 
Beiträge: 23
7. März 2018 11:24  

@Dominik: Besonders Wichtig:

  • Goblin Player Characters 😀 

AntwortZitat
(@kleinerdaniel)
Active Member Vereinsmitglied
Beigetreten:vor 1 Jahr 
Beiträge: 6
7. März 2018 23:16  

Ich bin auf jeden Fall gespannt drauf. Das mit den 3 Aktionen finde ich ganz Interessant. Wobei das wichtigste natürlich Ist, das man Goblins spielen kann.


AntwortZitat