Benachrichtigungen
Alles löschen

Mythras

2 Beiträge
2 Benutzer
0 Likes
191 Ansichten
Camo
 Camo
(@camo)
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 194
Themenstarter  

Nach dem Testspiel kam ja der Wunsch auf, das noch mal zu spielen, diesmal aber mit eigenen Charakteren. Von mir aus sehr gerne, ich versuch dann auch ein paar mehr Übersichten verfügbar zu haben.

 

Wer hätte denn Interesse daran? Und bleibt es beim "Meeros"-Setting (also im Jason und die Argonauten-Stil)? Wir hätten auch noch Mythic Britain im Verein stehen (Britannien im 5. und 6. Jahrhundert n.Chr., während die Sachsen da Unsinn machen, dazu Artus und Merlin reingemischt) oder Mythic Constantinople, das müsste ich mir aber noch mal genauer anschauen. Theoretisch gäbe es noch die noch nicht übersetzten Settingbände Mythic Babylon, Mythic Rome und Monster Island... letzteres ist eine recht lebensfeindliche Vulkaninsel, die von primitiven Echsenmenschen, verschlagenen ophidischen Zauberern, schrecklichen Monstren und Dinosauriern, dunklen und rachelüsternen Göttern und einer kleinen Handvoll menschlicher Überlebender bevölkert wird. Wer Clarke Ashton Smith oder Robert E. Howard gelesen hat, weiß, worum es geht. 😉


   
Zitat
(@dominik-hass)
Beigetreten: Vor 5 Jahren
Beiträge: 56
 

Klingt doch interessant. Vor allem im Hinblick auf eigene Charaktere. 


   
AntwortZitat

Login