Rollenspiel Crowdfundings  

  RSS

Trundle
(@trundle)
Vorstand Admin
Beigetreten: vor 1 Jahr 
Beiträge: 55
15. September 2017 13:03  

Es gibt ja immer mal wieder Rollenspiel Crowdfundings. Vielleicht sind da ja auch für uns interessante dabei. Also werde  ich die, sobald ich wieder mal von einem höre, hier posten. Dazu ist natürlich auch jeder andere aufgerufen.

Noch drei Tage läuft Hexxen 1733 von Ulisses Spiele: https://www.gameontabletop.com/crowdfunding-72.html

HeXXen 1733 ist ein neues deutsches Pen and Paper-Rollenspiel, das Horror, finstere Märchen und epische Kämpfe vor der Kulisse des Barock in Szene setzt. Als vollkommen neue Entwicklung für den deutschen Markt kann Ulisses Spiele HeXXen 1733 auch an eure Wünsche anpassen und seine Produktion von der Größe der Nachfrage abhängig machen - über dieses Crowdfunding. Ihr könnt als erste in diese neue Welt und dieses neue Spiel einsteigen und mitbestimmen, in welche Richtung es gehen wird.

Etwas länger noch 10 Tage läuft das Crowdfunding zu Protektor - Das Rollenspiel von André Wiesler: https://www.gameontabletop.com/crowdfunding-70.html

Bei Protektor schlüpft ihr in die Rolle des Protektors, seines Tiergefährten (Spiel eine Kuh! Einen Guppy! Einen Wellensittich! Einen Frosch!) oder einer seiner Begleiterinnen. Gemeinsam bildet ihr eine Monsterjägertruppe, wie sie niemals den Weg in eine ehrwürdige Sage oder auch nur ein Geschichtsbuch für Monsterjäger der ersten Vorschulklasse gefunden hätte. Denn bei Protektor geht es nicht darum, Helden zu spielen, sondern mehr oder weniger normale Leute, die da eher so aus Versehen reingeschlittert sind und bei denen ziemlich viel schief geht. Ihr rettet trotzdem die Welt – aber ihr seht dabei weniger aus wie Constantin oder Herkules, sondern wie Mr. Bean oder die Scooby Gang. Kurzum: Protektor ist ein lustiges Rollenspiel über verpeilte Monsterjäger, das viel Wert auf Klischees legt.

Das Crowdfunding für Seelenfänger: Täuscherland steht noch in den Startlöchern: https://www.startnext.com/de/seelenfaenger-taeuscherland

Dieses Dark-Fantasy-Setting führt die Spieler in eine Welt am Abgrund. Die Apokalypse in Form eines verlorenen Krieges und eines verhängnisvollen Fluches vernichtete das alte Reich. Die Spieler begeben sich in der Rolle von reisenden Seelenfängern und ihren Begleitern in dieses verfluchte Land, das von einem magischen Nebel, allgegenwärtigen Geistern, Bestien und noch schlimmeren Gefahren belagert wird. Nur die namengebenden Seelenfänger sind im Stande, die Seelen der Toten zu bändigen und so in den Kampf gegen den Täuscher zu ziehen – jenen Seelenfänger, der den Fluch über das Land gebracht hat.

Die Zitate stammen allesamt aus dem jeweiligen Crowdfunding.

 


AntwortZitat
(@der-2nd-system-meister)
Active Member
Beigetreten: vor 1 Jahr 
Beiträge: 10
10. Oktober 2017 20:34  

Hallo zusammen,

vor einiger Zeit wurde das Rollenspiel Chill mithilfe einer Kickstarter-Aktion in der dritten Edition aufgelegt. Nun kommt etwa jährlich ein neues Sublement heraus. Bei den Kickstarter-Kampagnen gibt es auch die Möglichkeit, die bereits bestehenden Regelwerke als "Belohnung" zu erhalten. Hier der Link zur aktuellen Kampagne:

https://www.kickstarter.com/projects/playattentiongames/undead-a-sourcebook-for-chill-3rd-edition-horror-r


AntwortZitat
Trundle
(@trundle)
Vorstand Admin
Beigetreten: vor 1 Jahr 
Beiträge: 55
13. März 2018 8:39  

Nachdem Mutant: Jahr Null nun nach und nach ausgeliefert wird, hat der Uhrwerk Verlag ein neues Crowdfunding gestartet: Coriolis - Der Dritte Horizont.

https://www.kickstarter.com/projects/58354395/coriolis-der-dritte-horizont-das-rollenspiel/description

Coriolis ist ein Science-Fiction-Rollenspiel, das in einer weit entfernten Sternenkonstellation spielt, die man den Dritten Horizont nennt – eine Region des Raums, die sowohl von Kriegen und Intrigen zerrissen als auch Heimat stolzer, alter wie neuer, Zivilisationen ist. Die Erstsiedler – Kolonisten aus alter Zeit – glauben an die Macht der Ikonen, während die Zenither ihre aggressiv-imperialistischen Pläne durch rücksichtslosen Handelund den Einsatz ihrer Militärmacht vorantreiben.

Ihr spielt die Besatzung eines Raumschiffs, das den Horizont bereist: Ihr erkundet uralte Ruinen der Portalbauer, übernehmt Aufträge für verschiedene Mächtegruppen und werdet Teil des Intrigenspiels auf der Coriolis-Raumstation, dem Machtzentrum des Dritten Horizonts. Ja, vielleicht trefft ihr sogar auf fremdartige Wesen aus der Finsternis zwischen den Sternen.

Vom Monolith in den Dschungeln auf Kua bis zu den fliegenden Tempeln von Mira liegt eine komplett erforschbare Welt vor euch. Ihr könnt Händler sein oder Forscher, Söldner, Pilger oder auch Agenten – egal, was eure Berufung ist: Gemeinsam werdet ihr euer Schicksal bestimmen. Und vielleicht lüftet ihr sogar die Geheimnisse um die Bedrohung aus der Finsternis zwischen den Sternen oder die mysteriösen Abgesandten aus den Tiefen des Gasriesen Xene.


AntwortZitat